Aktuelle Beiträge

Italien...
... der Traum von einem Urlaub. Für mich ist es...
Amanleian - 9. Apr, 16:41
Florence, my love
Durch Ivana bin ich auf eine Blogparade zum Thema Florenz...
Amanleian - 9. Apr, 16:41
Ja, Dauerwelle schon...
Ja, Dauerwelle schon seit zwei Jahren oder so, alle...
Amanleian - 11. Okt, 23:22
Wär nix für...
Wär nix für mich in der Konsequenz; mit so...
Bodecea - 9. Aug, 18:45
lustig, ich wusst gar...
lustig, ich wusst gar nicht dass du ne dauerwelle hattest....
distelfliege - 2. Aug, 16:11

Ich wähle....

Klarmachen zum Ändern!
Autor: Björn Hase

Die Mondin

CURRENT MOON
moon phase info

Der Bücherstapel neben meinem Bett


Rhonda Byrne
The Secret


Mike Dooley
Grüße vom Universum

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Archiv

August 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

Haare ab und Ausmisten

Vor einiger Zeit habe ich mir eine neue Dauerwelle machen lassen. Bisher fand ich das immer total klasse, diesmal allerdings hatte ich bei der Friseurin ein seltsames Erlebnis: Während sie mir die Fixierung ins Haar massierte und ich diesen Schaum sah, sah ich quasi gleichzeitig das Gift, dass da drin ist und das ich jetzt auf der Kopfhaut hatte. iiirgss... Meine aufsteigende Panik redete ich mir erst mal klein, aber nach drei Wochen dann habe ich es n icht mehr ausgehalten, die Haare mussten ab!
Ja, mir ist schon klar, dass ich die ganzen Giftstoffe ja durch meine Kopfhaut aufgenommen habe und es n icht wirklich entgiftend ist, nun die Haare abzuschneiden, aber der Impuls war dennoch entsprechend stark, mich davon zu befreien. Immerhin war in diesen Haarenden, immerhin knapp 20cm auch noch dieses Gift drin... Ja nun, dann wurden sie abgeschnitten, Rasierer auf 22mm eingestellt und weg waren sie.

Gleichzeitig kam der große Ausmist-Impuls. Alles was sich seit langer Zeit angesammelt hatte wurde und wird auch immer noch zusammengetragen. Einen erfolgreichen Flohmarkt haben wir schon hinter uns, in der kommenden Woche werden noch zwei folgen. Und jeden Tag sehe ich wieder etwas, was ich nicht mehr brauche.
Meinen Kleiderschrank habe ich um die Hälfte reduziert und es sind immer noch reichlich Sachen vorhanden. eine Facebookfreundin ist auch gerade auf dem Reduzierungstrip und hatte den Vorschlag mit 33 Kleidungsstücken einen Monat lang (oder auch länger auszukommen) 33 ist ja gar nicht so wenig dachte ich mir. Ich habe dann meine T-Shirts gezählt und ich habe 15 Stück...
Nach reiflicher Überlegung habe ich jetzt folgende Aufteilung beschlossen: 5 T-Shirts, 2 lange Hosen, 2 kurze Hosen, 2 Röcke, 3 Kleider, 2 Strickjacken, 2 andere Jacken, 2 Pullis, 3 Blusen, 5 Unterhosen, 2 Bhs. 30 Kleidungsstücke. ein paar Sandalen noch. Also 31. Das ist doch gar nicht schwierig, oder? Okay, wenn ich noch ein Nachthemd für kühlere Tage dazu gebe und Socken, dann komme ich schon auf 33. Im Sommer geht es problemlos mit dem oben aufgeführten, im Winter kämen dann andere Röcke zum Tragen und Strumpfhosen. Also mit 40 Teilen könnte ich glaube ich, bequem über die Runden kommen, Winters wie Sommers....
Bin gespannt, was die Erfahrung zeigt...
Interessanter Link: Becoming minimalist
distelfliege - 2. Aug, 16:11

lustig, ich wusst gar nicht dass du ne dauerwelle hattest.
kurz und gut, wa?
:-)

Amanleian - 11. Okt, 23:22

Ja, Dauerwelle schon seit zwei Jahren oder so, alle dreiviertel Jahr erneuert... Kurz und gut, naja, Existenzkrise würde ich sagen. Bin doch zu sehr Frau, als dass ich dauernd als Mann angesprochen werden möchte...
Ich werde sie auf jeden Fall nicht wieder schneiden lassen...
Liebe Grüße nach Berlin!
Bodecea - 9. Aug, 18:45

Wär nix für mich in der Konsequenz; mit so wenigen Klamotten müsste ich viel öfter waschen hier im 2-Personen-Haushalt, das wär ja auch doof.


Allgemeines
Joggen
Kräuter
Patch und Quilten
Reisen
Schleswig-Holstein, wohnen, wo andere Urlaub machen
Spirituelles
Veganer Selbstversuch
Was meine Kinder so sagen...
Wunschzettel
Profil
Abmelden