Aktuelle Beiträge

Italien...
... der Traum von einem Urlaub. Für mich ist es...
Amanleian - 9. Apr, 16:41
Florence, my love
Durch Ivana bin ich auf eine Blogparade zum Thema Florenz...
Amanleian - 9. Apr, 16:41
Ja, Dauerwelle schon...
Ja, Dauerwelle schon seit zwei Jahren oder so, alle...
Amanleian - 11. Okt, 23:22
Wär nix für...
Wär nix für mich in der Konsequenz; mit so...
Bodecea - 9. Aug, 18:45
lustig, ich wusst gar...
lustig, ich wusst gar nicht dass du ne dauerwelle hattest....
distelfliege - 2. Aug, 16:11

Ich wähle....

Klarmachen zum Ändern!
Autor: Björn Hase

Die Mondin

CURRENT MOON
moon phase info

Der Bücherstapel neben meinem Bett


Rhonda Byrne
The Secret


Mike Dooley
Grüße vom Universum

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Archiv

März 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
13
14
15
17
18
19
20
21
22
24
25
26
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Milchtee

Milchtee? Trinken den nicht frischgebackene Mütter, um die Milchbildung anzukurbeln?
Nee, ganz falsch! Milchtee ist ein Tee, der statt mit Wasser mit Milch aufgesetzt wird, anschließend mit Honig süßen und genießen. Bestehen tut der, den ich heute bei Neunholz gekauft habe aus Salbei, Gundermann und Quendel. Gundermann ist eine Ehrenpreisart und Quendel ist der wilde Thymian, der hier in Norddeutschland kaum zu finden ist, in den Alpenregionen und den Mittelgebirgen Deutschlands schon eher. Naja, und Salbei kennt sowieso jeder, oder?
Ich habe die Gebrauchsanweisung erst gelesen, nachdem ich mir den Tee gemacht hatte und so anscheinend zu viel von den Kräutern hineingetan. Dennoch schmeckte es wunderbar, und anschließend konnte ich ganz hervorragend schlafen, allerdings bin ich meinen Schupfen immer noch nicht los.
Aber besser fühlt sich das schon an.
eidechse - 3. Mrz, 10:58

gute besserung weiterhin.

Bodecea (Gast) - 4. Mrz, 10:50

Ich kenne Milchtee mit "Mu-Tee", das war so eine indische Gewürzteemischung, sehr lecker.
Und gute Besserung!

Sianna (Gast) - 4. Mrz, 12:26

Mmh, das hört sich gut an. Neugierig wie ich bin, habe ich auch gleich mal den Link geklickt, aber so wie ich das gesehen habe, gibt es diesen Tee wohl leider nicht online zu bestellen - oder???

Dir weiterhin gute Besserung und liebe Grüße,
Sianna

Amanleian - 4. Mrz, 23:42

Anscheinend nicht,...

...aber danke meiner Geschwätzigkeit weißt Du ja die Inhaltsstoffe und so kannst Du ihn Dir nach Belieben in einem Kräuterhandel Deiner Wahl zusammenstellen lassen...
Oder in unserer Gegend reisen und einen der Märkte besuchen wo Neunholz auch verkauft...

Anja
Zia - 9. Mrz, 21:02

Wenn ich mal ...

...ganz kurz klugscheißen darf (nur ein ganz kleines bißchen! :-) ):
Gundermann ist keine Ehrenpreisart sondern ein Lippenblütler.

Die Sache, Gundermann (heißt auch Gundelrebe) in Milch aufzukochen beruht übrigens auf einem traditionellen Rezept. Das galt früher als Geheimtipp gegen Husten. Ursprünglich wurden für solche Heiltränke dann Ziegenmilch verwendet.
;-)
Zia

Amanleian - 9. Mrz, 22:37

*harf*

Klar, Zia, natürlich hast Du recht, habs verwechselt, weiß jetzt grad nicht womit, aber das werde ich im Sommer verifizieren ... Danke, für die Korrektur!!

Allgemeines
Joggen
Kräuter
Patch und Quilten
Reisen
Schleswig-Holstein, wohnen, wo andere Urlaub machen
Spirituelles
Veganer Selbstversuch
Was meine Kinder so sagen...
Wunschzettel
Profil
Abmelden